Fachzahnarzt für Kieferorthopädie Dr. med. dent. Mehdi Elahi, Fachpraxis für Kieferorthopädie in Mönchengladbach bei Erkelenz

Ihr Zahnarzt hat Ihnen oder Ihrem Kind empfohlen, eine kieferorthopädische Behandlung durchführen zu lassen? Unsere Fachpraxis für Kieferorthopädie in Mönchengladbach in unmittelbarer Nähe von Erkelenz ist eine gute Anlaufstelle, um Sie und Ihre Familie dahingehend zu betreuen.

In unserer Praxis für Kieferorthopädie bieten wir unseren Patienten ein breites Spektrum moderner Behandlungsmethoden an. Ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene: Wir finden für alle eine passende Lösung!

Herausnehmbare, festsitzende oder unsichtbare Zahnspangen – nach eingehender Beratung und Diagnostik in Mönchengladbach nahe bei Erkelenz finden wir gemeinsam mit Ihnen den richtigen Weg, um Ihre Zahn- und Kieferfehlstellungen zu therapieren und Ihnen wieder ein strahlendes Lächeln auf Ihre Lippen zu zaubern.

Zahn- und Kieferfehlstellungen unbehandelt zu lassen, halten wir für denkbar fahrlässig, denn diese können negative Folgen für den gesamten Organismus haben.

Wie Ihnen Ihr Kieferorthopäde Dr. Elahi näher erläutern wird, kann es aufgrund von schiefen Zähnen oder Kieferfehlstellungen zu Überbelastungen von Zähnen kommen, was im schlimmsten Fall zum Zahnverlust führen, aber auch negativen Einfluss auf die Funktion der Kiefergelenke haben kann.

Die Kaumuskulatur kann sich aufgrund dieser Probleme verspannen, was wiederum Schmerzzustände auslöst. Diese können bis in den Hals-, Nacken-, Schulter- und Rücken ausstrahlen.

Ferner machen Kieferorthopäden deutlich, dass Kieferfehlstellungen auch Kau-, Schluck- und Sprachprobleme verursachen können. In einigen Fällen kann eine vermehrte Mundatmung die Folge einer solchen Fehlstellung sein, wodurch das Risiko, an Infekten zu erkranken, leider ansteigt.

Neben den funktionellen Einschränkungen spielt auch der ästhetische Aspekt eine wesentliche Rolle: Schiefe Zähne und/oder Fehlstellungen der beiden Kiefer haben einen wesentlichen Einfluss auf das Gesichtsprofil.

Zögern Sie nicht, einen Kieferorthopäden aufzusuchen: Besser zu früh als zu spät. Gerne untersuchen wir das Zahnsystem Ihrer Kinder bereits, wenn sie im Grundschulalter sind, und begleiten Ihre Entwicklung konstant. Durch frühes Lenken des Kieferwachstums lassen sich aufwendige Therapien später oftmals vermeiden.

Zögern Sie nicht, unsere Fachpraxis für Kieferorthopädie in Mönchengladbach im Umkreis von Erkelenz zu kontaktieren. Unser Team steht Ihnen und Ihrer Familie beratend zur Seite.

Anfahrt aus Erkelenz


Kieferorthopäden im Umkreis von Erkelenz

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie Dr. med. dent. Mehdi Elahi, Fachpraxis für Kieferorthopädie in Mönchengladbach bei Neuss
Lingualtechnik – Ihr Fachzahnarzt für Kieferorthopädie Dr. med. dent. Mehdi Elahi, Fachpraxis für Kieferorthopädie in Mönchengladbach bei Schwalmtal
Unsichtbare Zahnspange – Ihr Fachzahnarzt für Kieferorthopädie Dr. med. dent. Mehdi Elahi, Fachpraxis für Kieferorthopädie in Mönchengladbach bei Viersen
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie Dr. med. dent. Mehdi Elahi, Fachpraxis für Kieferorthopädie und unsichtbare Zahnspangen in Mönchengladbach bei Erkelenz
Unsichtbare Zahnspange – Kann man seine schiefen Zähne auch noch als Erwachsener beim Kieferorthopäden in Mönchengladbach bei Grevenbroich behandeln lassen?